6. Woche

Für uns ist es mittlerweile schon ganz normal morgens raus zu gehen und so lange es das Wetter zu lässt auch draußen zu bleiben.

Mama 1 und Mama 2 (Lucy, die Ersatzmama) kümmern sich absolut vorbildich, auch im Sinne der Arbeitsteilung, um uns und lassen keine Wünsche unerfüllt, sei es nun Fressen oder Spielen.

Die Katzen halten sich noch fern von uns - schade eigentlich die sehen ja aus wie unsere Felldecke so schön kuschelig :)